Wer sind wir?

Wir sind Nira und Christoph und haben 2012 das Reisen für uns entdeckt. Nach Thailand (2012), Indonesien (2013), Malaysia, Singapur (2014) und Vietnam (2015) haben wir uns nach unserem Studium 2016 einen Traum erfüllt. Wir sind hinaus in die weite Welt gereist. Mit ordentlich Zeit und noch mehr Lust in unseren zwei Backpacks. Über unsere Reisen und Erlebnisse bloggen wir hier und nehmen euch mit!

Wie reisen wir?

100% Individuell. 0% Pauschal. Unter sehr einfachen Umständen sind wir die letzten Jahre durch Südostasien gereist, um das Land und die Leute dort kennenzulernen. Diese Art zu Reisen ist seitdem völlig alternativlos für uns geworden. Einen Pauschalurlaub an einem völlig überlaufenen Strand können wir uns aktuell nicht vorstellen. Für unsere Weltreise haben wir etwa sieben Monate Zeit, die wir voll ausnutzen wollen. Das heißt nicht, dass wir sonderlich schnell durch die Welt reisen, sondern dass wir Land, Kultur und Leute intensiv erleben wollen. Wir kommen aus dem Studium, deshalb ist ein Faktor auf unseren Reisen natürlich immer im Vordergrund: Das Geld! Du kannst hier mal vorbeischauen, wenn dich interessiert, wie wir innerhalb von zehn Monaten ca. 8.000 - 10.000 Euro gespart haben

Wir reisen sehr preissensitiv, das heißt, wir sparen, wann immer es geht. Natürlich ist auch mal etwas dabei, das wir uns gönnen. Sei es jetzt ein leckeres Essen oder ein besonderes Erlebnis. Das ist doch ganz klar! Über die ganze Zeit hinweg werden wir uns aber größtenteils selbst oder günstig versorgen, günstig übernachten (dazu zählt auch das Couchsurfen) und günstig von A nach B zu kommen. Also möglichst intensiv zu reisen, für möglichst kleines Geld!

Die schönsten Dinge im Leben sind kostenlos!


Was hat es mit dem Kamel im Logo eigentlich auf sich?


Das Kamel ist unsere Assoziation aus dem Namen unseres Blogs, der gleichzeitig Vieles über unserer Art zu Reisen aus. Wir sind zu Zweit. Wir haben vier Füße und jeder hat seinen Rucksack auf dem Rücken. Wir sind zwar keine Wanderer aber wie sagt man so schön: Wo man zu Fuß war, war man wirklich. Wir haben dann alle diese Informationen in ein Bild gepackt und *tada* es ist ein Kamel. Ein Tier, mit "4 Legs und 2 Backpacks". Das Bild passt also super, um unserem Reiseblog ein Gesicht zu verleihen. Dass es sich bei einem Kamel mit zwei Höckern um ein Trampeltier handelt, soll dabei nicht auf einen von uns beiden hinweisen. Im Gegenteil, wir wollen die Welt auch Abseits der Trampelpfade kennenlernen.


Unser Blog gefällt dir und du möchtest uns unterstützen?


Es macht uns wirklich stolz, wenn es uns gelingt, Reiseinspirationen zu erzeugen oder Fernweh zu wecken. Wenn du uns gerne unterstützen möchtest, schau doch einmal hier vorbei. Noch einfacher und ohne dabei selbst etwas zahlen zu müssen, kannst du uns so unterstützen:

Klicke vor deiner nächsten Bestellung bei Amazon oder Decathlon gerne auf einen der Banner auf unserer Seite oder auf einen Artikel in unserer Packliste. Wir erhalten dann eine kleine Provision für deine Bestellung, ohne dass sich für dich dabei etwas am Preis verändert. Vielen Dank für deine Unterstützung.